Auf zu neuen Abenteuern – Wölflingstag 2016

Viele verschiedene Tiere sehen, spielen, Spaß haben und natürlich die Fotorallye gewinnen – genau das nahmen sich die Wölflinge der Region Mainfranken am letzten Samstag in den Sommerferien im Wildpark in Schweinfurt vor.

Nach einigen Spielen ging es auch schon in verschiedenen Gruppen mit unserer großen Fotorallye quer durch den ganzen Wildpark los. Hier gab es viel zu entdecken! Wir haben Ziegen gestreichelt, konnten Elche, Wildschweine, Luxe und weitere Tiere beobachten. Dabei galt es aber auch verschiedene Aufgaben und Fragen, wie „Warum gelten Geier als Gesundheitspolizei?“ oder „Wie viele Eier legt eine Henne pro Jahr?“ zu beantworten.

Nachdem alle erschöpft, vom vielen Laufen, zurück am Treffpunkt angelangt waren, stärkten sich die Wölflinge beim Essen. Zur Abkühlung gab es als Nachtisch noch ein Eis.

Danach ging es an die Siegerehrung, gleich 2 Gruppen waren die Sieger. Witziger Weise verlor die Gruppe „Gewinner“, aber natürlich gewannen alle Wölflinge einen Preis. Im Anschluss durfte jeder mit seinem eigenen Glücksstein durch das „Tor der Wünsche“ gehen, um sich etwas zu wünschen.

Zum Schluss des Tages tobten wir noch auf den Spielplätzen, im Baumhaus oder im Wasserbecken. Nach dem ereignisreichen und lustigen Tag machten wir uns auf den Heimweg. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht und hoffentlich werden auch alle, egal ob große oder kleine Wünsche, in Erfüllung gehen.

Anna-Katharina